Home

Digital Transformation.

The Customer Perspectives.

Wer nicht transformiert, verliert. Das haben viele Unternehmen unterschiedlichster Branchen schon erkannt und sich dem digitalen Wandel verschrieben. Neue Denkansätze, Strategien und Prozesse stehen dabei im Fokus. Doch ein Aspekt bleibt häufig auf der Strecke: der Kunde. Er muss im Mittelpunkt aller Bestrebungen und Massnahmen stehen – sonst haben Firmen schon verloren, bevor sie transformieren. Der Smart Business Day rückt mit seinem Motto „The Customer Perspectives“ den Kunden ins Zentrum der digitalen Transformation.

Am 30. Oktober 2017 findet das branchen- und technologieunabhängige Symposium für Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Wissenschaft bereits zum achten Mal statt. Dabei erwarten die Besucher wieder inspirierende Vorträge von hochkarätigen Referenten aus renommierten Unternehmen und Institutionen. Wir freuen uns, dass wir Ihnen schon jetzt erste Referenten ankündigen dürfen. Roger Wüthrich-Hasenböhler, CDO von Swisscom, Markus Dobbelfeld, Senior Vice President Marketing & Digital bei Vorwerk, und Kilian Wagner, CEO und Co-Gründer von VIU, geben Impulse, wie Sie Ihre Kunden in den Mittelpunkt der digitalen Transformation stellen.

Der Smart Business Day ist mit über 150 C-Level Executives die ideale Plattform zum Networking. Er wird als führende Veranstaltung zur digitalen Transformation in der Schweiz von Namics gemeinsam mit SAP Hybris durchgeführt.

Tickets

Sichern Sie sich bis 31. Juli 2017 Ihr Smart Business Ticket

zum Early Bird Preis von 300 CHF anstatt 490 CHF.

Veranstalter und Partner

Namics Logo

Namics gehört zu den führenden Fullservice-Digitalagenturen für E-Commerce, Websites & Portals, Digitale Kommunikation, Mobile Business Apps, Customer Relationship Management und Managed Services im deutschsprachigen Raum. Der E-Business-Spezialist versorgt international tätige Unternehmen mit strategischer Beratung, kreativer Konzeption und technischer Umsetzung aus einer Hand. Das inhabergeführte Unternehmen wurde 1995 gegründet. An den Standorten in St. Gallen, Zürich, Frankfurt, München, Hamburg und Belgrad betreuen rund 500 Mitarbeitende u.a. folgende Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen: ADAC, Boehringer Ingelheim, Daimler AG, DriveNow, Hoval, Kaufland, KUKA, Medela, Migros, Swica, Swiss Life, UBS, Viessmann und Victorinox. www.namics.com

SAP Logo

Mit den Lösungen von SAP Hybris können Unternehmen ihre Kundenbeziehungen optimieren, ihre Geschäftsprozesse innovativ ausrichten und ihre Technologielandschaft vereinfachen. Unser ganzheitlicher Ansatz für Customer Engagement und Commerce bietet Ihnen die Möglichkeit, die Kauferlebnisse Ihrer Kunden zu verbessern, die Kundenbindung zu verstärken und Ihr Geschäft nachhaltig auszubauen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Kunden bei jeder Interaktion und in jedem Vertriebskanal relevante, kontextbezogene Echtzeitinformationen zu präsentieren und sich so in der digitalen Wirtschaft einen Wettbewerbsvorteil zu sichern. SAP Hybris hilft führenden Unternehmen weltweit bei der Neuausrichtung: mit der Optimierung von Kauferlebnissen, der Nutzung neuer Kanäle, der Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen und der Erschließung neuer Märkte. www.hybris.com

Der Countdown läuft!

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Location

Gottlieb Duttweiler Institute

Langhaldenstrasse 21
8803 Rüschlikon

http://www.gdi.ch

Anreise mit Bus oder S-Bahn

Zürich/Bürkliplatz: Bus Nr. 165 bis Langhaldenstrasse, ab dort fünf Minuten Fussweg

Bahnhof Thalwil: Bus Nr. 156 bis Park im Grüene, ab dort fünf Minuten Fussweg S-Bahn S24/S8 bis Bahnhof Rüschlikon, ab dort Bus Nr. 165 bis Langhaldenstrasse

S-Bahn S2 bis Bahnhof Thalwil, ab dort Bus Nr. 156 bis Park im Grüene

Parkmöglichkeiten: Parkhaus Zürcherstrasse 4, 8803 Rüschlikon. Bitte nicht in das Migros-Parkhaus fahren.

Referenten 2016

DR. JOY MÜLLER

CEO
SMILE.DIRECT

Seit Mai 2014 ist Joy Müller CEO der smile.direct Versicherung, einer reinen Internet-Versicherung, die zur Helvetia Gruppe gehört. Als Online Pure Player konzentriert sich smile.direct auf den Direktvertrieb von Versicherungslösungen für den privaten Haushalt. Im Laufe ihrer Karriere war Joy Müller zunächst als Operational Risk Manager bei der UBS AG tätig.

DR. JÁNOS HEÉ

DIRECTOR DIGITAL BUSINESS / COMMERCIAL
SUNRISE COMMUNICATIONS AG

Dr. János Heé ist seit Beginn 2014 für die strategische Planung und Umsetzung der digitalen Transformation bei der Sunrise Communications AG verantwortlich. Dabei steuert er sämtliche Digitalisierungsprojekte des Telekommunikationsunternehmens – allen voran die die neuen Web- und Mobile-Plattformen für die verschiedenen Kundensegmente B2B und B2C.

KARIN FRICK

LEITERIN RESEARCH
GOTTLIEB DUTTWEILER INSTITUT

Karin Frick ist Leiterin Research und Mitglied der Geschäftsleitung des Gottlieb Duttweiler Insituts (GDI), einer Non-Profit Organisation, die sich der wissenschaftlichen Forschung auf sozialem und wirtschaftlichem Gebiet verschrieben hat. In ihrer Tätigkeit analysiert Frau Frick Trends in Wirtschaft, Gesellschaft und Konsum.

SANDRA EMME

INDUSTRY HEAD FINANCE & LUXURY
GOOGLE SWITZERLAND GMBH

Sandra Emme ist seit 2011 bei Google in Zürich tätig, wo sie zunächst im Sektor “Travel” große Kunden der Tourismusbranche auf ihrem Weg der digitalen Transformation begleitete. Momentan ist sie zusammen mit ihrem Team für die globalen Digital Marketing Strategien der Unternehmen aus dem Sektor “Finance and Luxury” verantwortlich.

ANDREAS EGGIMANN

HEAD OF DIGITAL MANAGEMENT
SCHWEIZERISCHE POST

Als Head of Digital Management bei der Schweizerischen Post hat Andreas Eggimann ein konzernweites Kompetenzcenter für markt- und innengerichtete digitale Kanäle aufgebaut. Diese Teams bestehend aus Fachspezialisten in den Themen Digital Consulting, Channel Management und Content QS/Publishing steuern die digitalen Kanäle der Post und begleiten die Konzernbereiche in digitalen Themen. Andreas Eggimann ist einer der Treiber der digitale Transformation der Post.

DR. ROBERT MAREK

PARTNER CUSTOMER EXPERIENCE CRM
MHP – A PROSCHE COMPANY

Robert Marek verantwortet das Geschäftsfeld Customer Experience/ CRM bei MHP – A Porsche Company. MHP gehört als Porsche-Tochterunternehmen und Prozesslieferant sowie als Automotive-Experte zu den führenden Beratungen weltweit. Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet kundenzentrischer Prozesse liegt der Fokus von Robert Marek auf holistischem CRM, Customer Experience Management, Connected Car und Digitaler Transformation.

IMPRESSIONEN­​ 2016