Sandra Emme

Sandra Emme 

Industry Head Finance & Luxury, Google Switzerland GmbH

Referentin beim Smart Business Day 2016

Sandra Emme ist seit 2011 bei Google in Zürich tätig, wo sie zunächst im Sektor “Travel” große Kunden der Tourismusbranche auf ihrem Weg der digitalen Transformation begleitete. Momentan ist sie zusammen mit ihrem Team für die globalen Digital Marketing Strategien der Unternehmen aus dem Sektor “Finance and Luxury” verantwortlich.

Vor ihrer Tätigkeiten bei Google war Sandra Emme Co-Founder und CEO der SoftThinks USA inc., ein B2B Unternehmen, das sich der Entwicklung von Preload- und Wiederherstellungssoftware für Gerätehersteller wie HP verschrieben hat. Die Diplom-Kauffrau hält einen Abschluss in Business International Management der Kedge Business School / Euromed Management (France) sowie einen Abschluss in Leading Digital Business Transformation der IMD Singapur.

Digitale Transformation – Culture of Organisation

Innerhalb der digitalen Transformation in Unternehmen geht es nicht nur darum, Prozesse und Anwendungen einfach auf die Online-Welt zu übertragen. Der digitale Wandel muss immer auch agil gestaltet werden. Das bedeutet, Unternehmen müssen nicht nur am Puls der Zeit sein, sondern stets auch neu denken. In ihrem Vortrag “Culture of Organisation” zeigte Sandra Emme auf, wie Unternehmen die eigene Innovationskraft stärken können. Darüber hinaus verdeutlichte sie, dass der Digitale Wandel eines Unternehmens nicht “diktiert” werden kann. Sie nimmt damit Abschied von der traditionellen Leadership-Kultur und eröffnet einen neue Perspektive, in der Bottom-Up-Ansätze und Kundenfokus Erfolgsgaranten sind.