Home

Digital Business Innovation

 

Die Digitalisierung setzt der Glückssträhne etablierter Unternehmen ein Ende. Neue Technologien, digitale Angebote und einfallsreiche Start-ups ändern die Spielregeln im Markt. Wer als Unternehmen weiter auf das bestehende Geschäftsmodell setzt, überlässt bald anderen Playern das Feld. Gewinnen werden die, welche die digitale Transformation zu nutzen verstehen, um tatsächliche Business-Innovationen hervorzubringen. Der Smart Business Day legt mit seinem Motto „Digital Business Innovation“ den Fokus auf die Entwicklung innovativer und neuartiger Geschäftsideen. Am 28. Oktober 2019 von 12:30 Uhr bis ca. 19:30 Uhr feiert das branchen- und technologieunabhängige Symposium für Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Wissenschaft in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass freuen wir uns besonders, Ihnen unsere hochkarätigen Referent/innen vorzustellen.

– Stephanie Chalmers, Head of Content & Newsroom, Siemens AG und
– Mark Seall, Head of Digital Communications, Siemens AG
– Gilles Despas, CEO, Scout24 Schweiz AG
– Sandra Emme, Verwaltungsrätin, V-Zug AG
– Prof. Dr. Stefan Michel, Verwaltungsrat, Bossard AG & Professor für Marketing & Service Management an der IMD Business School
– Karl Rekeczki, Leiter Digital Business (CDO), Livit AG Real Estate Management
– Christoph Tonini, Vorsitzender der Unternehmensleitung, Tamedia AG

Der Smart Business Day ist mit über 150 C-Level Executives die ideale Plattform zum Networking. Die Veranstaltung zur digitalen Transformation in der Schweiz wird von Namics – A Merkle Company durchgeführt.

Referenten 2019

Smart Business Day 2019: Stephanie Chalmers, Head of Content & Newsroom, Siemens AG

Stephanie Chalmers

Head of Content & Newsroom
Siemens AG

Stephanie Chalmers ist Head of Content & Newsroom der Siemens AG. Sie gibt in ihrem Vortrag zusammen mit Mark Seall, Head of Digital Communications der Siemens AG, einen Einblick in die Transformation bei Siemens und zeigt welche transformativen Fähigkeiten diese mit sich bringt.

Smart Business Day 2019 Referent: Mark Seall Head of Digital Communications der Siemens AG

Mark Seall

Head of Digital Communications
Siemens AG

Mark Seall ist Head of Digital Communications der Siemens AG und zeigt in seinem Vortrag zusammen mit Stephanie Chalmers, Head of Content & Newsroom der Siemens AG, wie die Transformation bei Siemens aussieht und welche transformativen Fähigkeiten sie mit sich bringt.

Christoph Tonini

Vorsitzender der Unternehmensleitung
Tamedia AG

Seit Januar 2013 ist Christoph Tonini bereits Vorsitzender der Unternehmensleitung der Tamedia AG. Er ist einer der top Referenten des Smart Business Days 2019.

Smart Business Day 2019 Referentin: Carmen Spielmann, CEO und Co-Founder von sharoo

Sandra Emme

Verwaltungsrätin
V-Zug AG

Sandra Emme ist Industry Leader Cloud Enterprise bei der Google Switzerland GmbH und Verwaltungsrätin mehrerer börsennotierter schweizer Firmen. In Ihrem Vortrag beleuchtet sie die Rolle der Verwaltungsräte bei der Digital Business Innovation.

Smart Business Day 2019 Referent: Prof. Dr. Stefan Michel

Prof. Dr. Stefan Michel

Professor für Marketing und Service Management und Dekan Executive MBA am IMD

Prof. Dr. Stefan Michel ist Professor für Marketing und Service Management und Dekan Executive MBA am IMD in Lausanne. Er zeigt in seinem Vortrag am Beispiel Bossard, dass Digitale Strategien eine realistische Standortbestimmung bedürfen. 

Die Profile weiterer Referenten folgen in Kürze.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für den Smart Business Day 2019.

Veranstalter

Namics Logo

Namics schafft Gewinner im digitalen Wandel. Als mehrfach ausgezeichneter Digitalspezialist verfolgt Namics die Mission, Kunden ganzheitlich in ihrer digitalen Transformation zu begleiten: Von der Vision zur Realität – dank langjähriger Expertise in strategischer Beratung, innovativen Konzepten, kreativer Arbeit und technologischer Umsetzung aus einer Hand. Das Unternehmen wurde 1995 in St.Gallen gegründet und ist seit 2018 Teil von Merkle und damit des Dentsu Aegis Network. An den Standorten in St.Gallen, Zürich, Frankfurt, München, Hamburg und Belgrad betreuen rund 550 Mitarbeitende u.a. folgende Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen: ADAC, Boehringer Ingelheim, Bucherer, Daimler AG, DriveNow, Hansgrohe, Hoval, Jelmoli, Kaufland, KUKA, Medela, Migros, Swica, Swiss Life, UBS und Victorinox.

Mehr auf www.namics.com

Sponsor

Salesforce is the global leader in customer relationship management (CRM), bringing companies closer to their customers in the digital age. Founded in 1999, Salesforce enables companies of every size and industry to take advantage of powerful technologies—cloud, mobile, social, internet of things, and artificial intelligence—to connect to their customers in a whole new way.

Partner

Medienpartner

Location

Gottlieb Duttweiler Institute
Langhaldenstrasse 21
8803 Rüschlikon http://www.gdi.ch

Anreise mit Bus oder S-Bahn

Zürich/Bürkliplatz: Bus Nr. 165 bis Langhaldenstrasse, ab dort fünf Minuten Fussweg

Bahnhof Thalwil: Bus Nr. 156 bis Park im Grüene, ab dort fünf Minuten Fussweg S-Bahn S24/S8 bis Bahnhof Rüschlikon, ab dort Bus Nr. 165 bis Langhaldenstrasse

S-Bahn S2 bis Bahnhof Thalwil, ab dort Bus Nr. 156 bis Park im Grüene

Parkmöglichkeiten: Parkhaus Zürcherstrasse 4, 8803 Rüschlikon. Bitte nicht in das Migros-Parkhaus fahren.